Freitag, 22. Dezember 2017

Geht Stuart bald in sich?

Nachtrag vom 23. Dezember 2017 - 12:06 h

Ein sehr interessantes Logbuch eines offenen Wikis:

http://de.benutzer-agathenon.wikia.com/wiki/Benutzer-Agathenon_Wiki?action=history

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Na Stuart, schwimmen dir die Felle weg?

Am 16. Dezember klopfte ich dir hier im Blog ein wenig auf die Finger ("Dumm gelaufen"),
einen Tag später hat das noch Jemand gemerkt und verewigt nachfolgenden Text in der Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Agathenon/In_eigener_Sache#Stuart_Styron


Breaking News 17. Dezember 2017

Styron hat einen Fehler gemacht, der es ermöglicht, ihn namentlich und gerichtsfest mit Hunderten von Hetzpostings gegen Wikipedia-Autor(inn)en in Verbindung zu bringen. Mehr will ich noch nicht ausplaudern, auch wenn die Beweissicherung bereits abgeschlossen ist, nur soviel:
Seine Website http://universalmedia-store.com wurde im Zuge dieser Vorgänge deaktiviert und seine Karriere als Webstalker steht vor dem Ende. Unter anderem wird er sich für dieses Wiki, diese Blogs und diese Postings gerichtlich verantworten müssen. Alle darin genannten Personen, darunter zahlreiche Wikipedianer, können jetzt bei der Staatsanwaltschaft Arnsberg Strafanzeige erstatten. Frohen Advent, Stuart!
fg AgathenonVeveLegba.svg 10:57, 17. Dez. 2017 (CET)


Und was machst Du?
Du meinst, noch einmal deinen ganzen Wortschatz an Obszönitäten und falschen Anschuldigungen zusammen klauben zu müssen um diesen Schwall an Gülle dann bei FANDOM zu posten?

Nun, so sieht dein - nunmehr berichtigter (von deiner Gülle befreiter) - Eintrag heute aus (wenn er dort noch nicht ganz gelöscht sein sollte),
so schön mit deinem ehrlichen Namen und voller Adresse :

http://de.benutzer-agathenon.wikia.com/wiki/Benutzer-Agathenon_Wiki?

Aber die Version vom 21. Dezember 2017, 21:34 Uhr, hatte neben deinem "speziellen Wortschatz" (den ich hier nicht wiederholen möchte) auch noch deine ganzen Fingerabdrücke dabei . . . 

- Und rate mal, wo deine Ergüsse von Gestern überall gespeichert sind? -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder Kommentar ist willkommen.
Kommentare, die mir nicht gefallen (weil z.B. mit HateSpeech gespickt) lese ich natürlich,
werde diese aber nicht veröffentlichen, um die Gefühle meiner Leser zu schonen.

In diesem Sinne,
euer Rentner Anton

Hacker-Dienstleistung: Angebot aus Nigeria

Heute morgen, so in der Zeit so um 8:45 Uhr herum, habe ich eine lustige eMail bekommen. Da bietet mir doch ein Ganove seine schräge Dienst...