Freitag, 18. Mai 2018

Es ist zum Weinen, Styron111 ändert seine Konzert-Pläne!

Ein trauriges Ereignis.
Warum?
Darum:
Wie gestern im SauerlandKurier zu lesen war, hat Stuart Styron seine Pläne zur Vorstellung seines Könnens nun von diesem Herbst auf das Jahr 2019 verschoben.

https://www.sauerlandkurier.de/hochsauerlandkreis/arnsberg/neheimer-kuenstler-stuart-styron-plant-show-2019-9866890.html

Nun Stuart, Du wirst die, jetzt über dich hereinbrechende, Häme mannhaft ertragen müssen.

Seit 2009 versuchst Du berühmt zu werden.
Dabei waren dir auch unlautere Mittel recht.
Im Jahre 2014 ecktest Du in der englischsprachigen Wikipedia dermaßen an und Du fingst an, die deutschen Wikipedianer zu nerven.
Nach deinem endgültigen globalen Rauswurf aus der Wikipedia (im Herbst 2016) meintest Du, daß Du dich rächen müßtest und suchtest dir dazu auch noch die falschen "Freunde".
Die Straftat Nötigung war nun dein neues Werkzeug der Rache.
Deine Spur zieht sich nun weit durch die "Sozialen" Netzwerke.
Ja, da bist Du schon so etwas wie ein Fachmann; das, was dir mit deiner sogenannten Musik ja leider nicht gelungen ist.

Nein, ich lache nicht über dich, ich bin eher ein wenig traurig und bedauere dich.
Du hast dir dein "Schicksal" selbst eingebrockt; nimm die Konsequenzen an und lerne daraus!

Das war deine vorherige Ankündigung:
Neheimer Künstler Stuart Styron plant Konzert für 2018 - 20.12.17 10:07 

Sonntag, 13. Mai 2018

Zimtalkohol, ein neuer Stern am Himmel des "Styron111"

Wow, da geigt ein neuer Blogger doch inzwischen einmal so richtig dem Stalker Styron111 die Meinung.
Das pikante dabei ist, daß er dieses in einem der Blogs des "Styron111" tut, über den dieser Stalker aber offensichtlich die Kontrolle verloren hat.

Ich gebe zu, daß das nicht die feine englische Art ist, so einen Post als Gast bei einem Blogger einzustellen, kann mir eine gewisse Schadenfreude aber auch nicht ganz verkneifen, wenn ich mir so die unflätigen und drohenden Worte des Styron111 so zu Gemüte führe.
Siehe hier:
Wikipedia Ohne Zertifikat* Benutzer:Agathenon

13. Mai 2018 um 02:00

Hier stellte sich der neue Blogger "Zimtalkohol" erstmalig vor:
Zimtalkohol 12. April 2018 um 03:39

Und hier ist sein vorerst deftigster Kommentar zu dem Geschreibsel, welches wohl dem früheren Eigentümer dieses Blogs "Styron111" zu zurechnen ist:

Zimtalkohol 13. Mai 2018 um 09:33

"Now I have time for you, you little stinker!"

- Meines Erachtens ein lesenswerter Text.
Auch, wenn ich nicht alle Teile davon für öffentlich präsentierbar halte.


Dazwischen sind natürlich auch entsprechend fragwürdige Texte des Blog-Eigentümers vorhanden, die wohl zu dieser Fehde den Anlaß gaben . . .

Dabei stellt sich natürlich auch die Frage, warum Google nicht sein eigenes Haus ein wenig sauber hält und unter das sogenannte "Bildzeitungsniveau" absinken läßt und warum das NetzDG bei solch einem offensichtlichen Gewirr von verschiedensten Hetz-Blogs des selben Users nicht greift.

Diese Blog-Beiträge könnten dich auch interessieren:

Meine Links der Woche

Suchbegriffe bei Google: Styron111 bullshit und Stuart Styron Konzert